Ausstellung

Ankündigung Ausstellung in Dresden

Spardosen-Ausstellung in Dresden:

blogEntryThumbnailFlyer

Spardosen-Ausstellung in Dresden

Aus Dresden in die Welt
Spardosen und Zinnfiguren der Firmen Heyde, Hunger und Reiche

6. April bis 20. Mai 2012

Der Aufstieg Dresdens von einer beschaulichen Residenzstadt zu einer wichtigen Wirtschaftsmetropole des Kaiserreiches in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird gemeinhin mit dem Aufschwung der Nahrungs- und Genussmittelindustrie und der Produktion hochwertiger Konsumgüter in Verbindung gebracht. Weniger bekannt ist die Fertigung von Zinnfiguren durch kleine und mittelständische Betriebe wie Georg Heyde (Neustadt) oder Edmund Hunger (Striesen). Diese produzierten bereits Ende des 19. Jahrhunderts für einen internationalen Markt und fanden sogar in den Vereinigten Staaten Abnehmer. Eine Sonderlinie der Produktion waren Spardosen aus Zinnguss in großer Formenvielfalt, von denen eine kleine Auswahl in dieser Ausstellung gezeigt wird. Eine weitere Besonderheit stellen Sparautomaten des für Schokoladengussformen und Blechverpackungen bekannten Unternehmens Anton Reiche (Plauen) dar.

Mehr Informationen hier
blogEntryThumbnail

Spardosen-Ausstellung in Italien

Salvadanai & Risparmio


(Spardosen und Sparen)


Ausstellungen von Spardosen in Italien
  • 30.10.2010 bis 28.11.2010 in Bondeno (FE)
  • 06.12.2010 bis 09.01.2011 in Cento (FE)

Logo_Italien
blogEntryThumbnail